iPhone 5 günstig kaufen – So wirds gemacht!

Das iPhone 5 genießt absoluten Kultstatus. Es gilt als Mutter als Mutter aller Smartphones. Jeder möchte eines haben, aber keine möchte mehr zahlen als unbedingt nötig.

Die günstigsten Angebote gibt es erfahrungsgemäß im Internet. Man sollte aber sehr genau darauf achten, wo und bei wem man kauft. Ebay oder unbekannte Online-Shops, sind nach meiner Erfahrung weniger zu empfehlen.

Wirklich gute Erfahrungen habe ich mit dem Kauf auf Amazon gemacht. Das riesige Online-Kaufhaus bietet extrem günstige Preise, einen schnellen Versand und einen tollen Kundenservice.

Das Wichtigste: Amazon ist seriös und hält sich an die gesetzlichen Verbraucherrechte. Wenn ihr euer iPhone 5 günstig bei Amazon kauft, habt ihr ein 14tägiges Widerrufs- und Rückgaberecht. Das Versand erfolgt immer versichert, geht das Paket auf dem Postweg verloren, müssen Amazon oder der Lieferant für Ersatz sorgen. Kommt das Gerät beschädigt an oder gefällt es euch einfach nicht, könnt ihr es kostenlos zurückschicken und ihr bekommt auch wirklich euer Geld zurück.

Hier geht’s zu den günstigsten iPhone 5 -Angeboten auf Amazon: Anklicken

 

Iphone 5 gebraucht und günstig kaufen

Seit der Markteinführung vom iPhone 5 S und dem 5 C sind die Preise für das ältere Standardmodell gesunken. Sowohl neu als auch gebraucht, gab es das iPhone 5 nie günstiger als jetzt.
Mal ehrlich, es spielt eigentlich keine Rolle, ob man ein nagelneues oder eine gebrauchtes iPhone 5 kauft. Die meisten Leute behandeln ihr iPhone wie ein rohes Ei, nach ein paar Tagen oder Wochen in Gebrauch, sind die Geräte optisch noch fast wie neu. Es ist eigentlich ziemlich dämlich den Neupreis zu bezahlen, wenn man ein gebrauchtes, aber voll funktionstüchtiges Gerät, sehr viel günstiger bekommen kann.

Mein Tipp: Kauft euch ein gebrauchtes iPhone 5 über Amazon. Da werden die Geräte von gewerblichen Verkäufern zum Schnäppchenpreis angeboten. Gebrauchte iPhone 5 mit 16 GB gibt es zum Teil schon für unter 400 Euro: Hier anklicken

Im Vergleich zum Kauf über eBay, Flohmärkte oder Kleinanzeigen, wo meistens private Händler ihre Geräte verkaufen, habt ihr es auf Amazon mit gewerblichen Händlern zu tun. Die müssen sich an die Gesetze halten und beispielsweise ein 14tägiges Widerrufs- und Rückgaberecht einräumen und für den angegeben Zustand des Gerätes garantieren. Wenn ihr bei einem gewerblichen Händler ein gebrauchtes iPhone 5 kauft und ihr seid nicht zufrieden, könnten ihr es binnen 14 Tagen zurückschicken und ihr bekommt euer Geld zurück! Wenn ihr irgendwo bei einem privaten Anbieter kauft, habt ihr dieses Recht nicht. Deshalb kaufe ich Gebrauchtware gerne bei Amazon.

Tipp: Vor dem Kauf immer den Händler überprüfen!

Man sollte nie bei Neulingen kaufen, die erst ein paar Artikel verkauft oder schlechte Bewertungen bekommen haben. Wirklich vertrauen kann man nur gewerblichen Händlern, die schon hunderte Verkäufe getätigt und sehr gute Bewertungen erhalten haben.

Ich habe mal beispielhaft einen Screenshot von einem vertrauenswürdigen Händler gemacht, der gerade gebrauchte iPhones anbietet. Ihr findet ihn in der Liste, der Angebote für gebrauchte iPhones Hier anklicken

 

Wie ihr auf dem Bild seht, hat dieser Händler schon 964 Bewertungen erhalten, davon waren im Schnitt 96% positiv. Das ist ein sehr guter Wert und in Verbindung mit der Anzahl der Bewertungen ein klarer Hinweis auf einen vertrauenswürdigen Verkäufer. Wenn Ihr auf den Link mit „Verkäuferinformationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klickt, dann findet ihr dort auch alle Pflichtangaben, so wie sich das für einen ehrlichen Händler gehört.

Das ist jetzt natürlich nur ein Beispiel, jeder andere Verkäufer mit ähnlichen guten Werten ist ebenfalls zu empfehlen.

Amazon ist nach meiner Erfahrung einfach die beste Adresse für den Kauf von Smartphones und Zubehör, schaut euch mal die Auswahl an Cases, Covers und Displayschutzfolien an. Hier ein kleiner Ausschnitt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige