Ratgeber: Welche Sprunggelenk-Bandage für den Sport?

Die Sprunggelenke werden durch populäre Sportarten wie Fußball, Basketball, Handball oder Tennis, besonders stark belastet, knapp 20% der Sportverletzungen betreffen die Knöchel. Wer schon mal eine Bänderdehnung oder einen Bänderriss erlitten hat, der fühlt sich danach häufig nicht mehr so sicher in der Bewegung wie zuvor. Der Halteapparat ist oft dauerhaft geschwächt und der nächste „Umknicker“ nur eine Frage der Zeit. Viele Sportler greifen deshalb zur Sprunggelenk-Bandage um ihre Knöchel zu stabilisieren und Unfälle zu vermeiden. Eine feste Stütze gibt die Sicherheit zurück und nimmt die Angst vor neuen Verletzungen. Sprunggelenk-Bandagen gibt es in vielen unterschiedlichen Formen und Preisklassen. Am günstigsten sind fertige Bandagen aus elastischem Material, die wie ein Socken über den Knöchel gezogen werden. Sie geben dem Sprunggelenk einen gewissen Halt, können aber bei weitem nicht die Schutzfunktion einer hochwertigen, speziell verstärkten Sprunggelenk-Bandage bieten.
Nachfolgend möchte ich euch einige empfehlenswerte Knöchelbandagen namhafter Markenhersteller vorstellen. Sie haben sich in der Praxis bewährt und bieten eine echte Schutzwirkung für die verletzunhgsanfälligen Sprunggelenke.

Gute Sprunggeklenk-Bandagen für Sportler

1. McDavid Fußgelenkstütze 199

McDavid zählt zu den allgemein anerkannten Markenherstellern für Sportbandagen. Die „Fußgelenkstütze 199“ stabilisiert den Knöchel durch eingearbeitete Streben aus Federstahl und lässt sich durch den Schnürverschluss der Fußform optimal anpassen. Mit einer festeren Schnürung kann man bei Bedarf die nutzungsbedingte Ermüdung des Materials ausgleichen. Das erhöht die Lebensdauer und sorgt für eine dauerhafte Schutzwirkung. Die McDavid Fußgelenkstütze 199 ist leicht, atmungsaktiv, komfortabel und lässt sich problemlos in einem ganz normalen Turnschuh tragen. Tipp: Lest euch mal die Bewertungen der Anwender durch, die meisten Sportler sind mit der Bandage sehr zufrieden. Den Knöchelschutz gibt es in sechs verschiedenen Größen. XXS entspricht Größe 37, XS = 38,5 – 39,5, S = 41- 42,5, M = 42,5 – 44,5, L = 44,5 – 47,5, XL = 48+

 

2. Rehband Sprunggelenkbandage 7771

Rehband zählt ebenfalls zu den bekannten Markenherstellern im Sportartikelbereich. Die Rehband Sprunggelenkbandage 7771 verfügt über einen Schnürverschluss zur individuellen Anpassung an das Fußgelenk. Sie besteht aus äußerst strapazierfähigem Material, gibt dem Knöchel sicheren Halt und kann einfach über den Socken getragen werden. Die Innenfläche besteht aus Neopren und lässt sich problemlos reinigen. Die positiven Bewertungen der Anwender sprechen für das Produkt. Bei der Bestellung ist auf die Größe zu achten: XS entspricht der Schuhgröße 35-37,  S = 37-39,  M = 39-41,  L = 41-43,  XL = 43-46

 

3. Mueller Fussgelenkschutz Sport

Diese Fußgelenk-Bandage von Müller gehört zu den günstigen Lösungen auf dem Markt und wird in einer Einheitsgröße angeboten. Die Bandage kann man durch den variablen Zug-Klettverschluss individuell anpassen und bei Bedarf nachjustieren. Das weiche Material kann natürlich nicht dieselbe Stabilität geben, wie eine feste, federstahlverstärkte Bandage und erreicht auch nicht deren Lebensdauer. Trotzdem bietet der Mueller Fussgelenkschutz eine gute Leistung für diese Preisklasse. Die Schutzwirkung ist auf jeden Fall stärker, als bei einer dünnen „Sockenbandage“ zum Überziehen. Die zahlreichen Bewertungen der Anwender lesen sich ganz überwiegend positiv.

 

4. Rehband Herren Sprunggelenkbandage 7772 Ankle Brace

Diese Rehband Sprunggelenk-Bandage bietet erstklassigen Schütz für chronisch instabile Gelenke und ist damit ideal für alle Sportler, die bereits Probleme mit dem Knöchel hatten. Im Vergleich zu anderen Bandagen verfügt dieses Modell über einen zusätzlichen Gurt zur Anhebung des Außenbandes. Es lässt Auf- und Abwärtsbewegung zu, verhindert aber die gefürchteten Einwärtsdrehung des Fußes. Über Klettverschlüsse lässt sich die Rehband Herren Sprunggelenkbandage 7772  individuell anpassen.

 

5. Exoform Sprunggelenkorthese Profi

Laut Hersteller Össi wir die Exoform Profi Fußgelenk-Bandage häufig von Orthopäden und Sportärzten verordnet. ImVergleich zur baugleichen Exoform Standardversion verfügt sie über einen zusätzlichen Gurt, er wird achtförmig um den Köchel geschlungen und sorgt für mehr Stabilität. Das patentierte Exo-Skelett bietet optimalen Halt und schützt instabile Gelenke vorm Umknicken. Laut Umfragen des Herstellers ist die Exoform Sprunggelenkorthese Profi die beste Orthese auf dem Markt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige