FAQ Yokebe – Die häufigsten Fragen und Antworten zu Yokebe

Der neue Abnehmdrink Yokebe ist in aller Munde, die TV-Werbung mit dem sichtlich schlanker gewordenen Starfriseur Udo Walz hat die Neugier der Verbraucher geweckt. Was ist dran am Yokebe-Hype? Ich habe die häufigsten Fragen zum Thema Yokebe zusammengetragen und die richtigen Antworten aus seriösen Quellen recherchiert.
Falls ihr eine bestimmte Frage habt, die hier nicht aufgeführt ist, könnt ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen, ich werden mich dann erkundigen und die Antwort posten.

Fragen und Antworten zu Yokebe

Wieviel Kilo hat Udo Walz mit Yokebe abgenommen?

Udo Walz hat durch Yokebe in 8 Wochen 10 Kilo abgenommen. Wenn man sich die TV-Werbung anschaut, dann stimmen diese Angaben mit der Realität überein, der Starfriseur hat wirklich sichtbar an Gewicht verloren.

Enthält Yokebe Lactose?

Yokebe Classic enthält Milchpulver und dadurch auch Lactose. In einem Shake sind ca 14,4 Gramm Lactose enthalten. Wer unter einer Lactose-Unverträglichkeit leidet kann aber auf die lactosefreie Variante von Yokebe zurückgreifen.
Bei der Zubereitung muss man dann selbstverständlich auf normale Milch verzichten, und stattdessen Wasser, Sojamilch oder lactosereduzierte Milch verwenden. Yokebe ohne Lactose könnt ihr hier kaufen.

Darf man während der Yokebe-Diät zusätzlich Obst und Gemüse essen?

Der Körper wird nur dann Gewicht verlieren, wenn er weniger Energie aufnimmt als er verbaucht. Wer sich ausschließlich von Yokebe ernährt, wird immer eine negative Energiebilanz aufweisen. Der zusätzliche Verzehr von Obst und Gemüse erhöht die Kalorienaufnahme und gefährdet den Abnehmerfolg. Gerade in der Anfangsphase, der so genannten Konzentrationsphase, ist es wichtig, sich an die Ernährungsempfehlungen zu halten und keine zusätzlichen Speisen zu verzehren – auch kein Obst oder Gemüse. Lediglich Gemüsebrühe ist erlaubt. In der zweiten Phase, wenn einzelne Yokebe-Mahlzeiten durch normale Nahrung ersetzt werden, sind auch Obst und Gemüse wieder erlaubt.

Enthält Yokebe Zucker oder Süßstoff?

Nein, Yokebe bekommt seinen leckeren Geschmack allein durch Bienenhonig. Süßstoffe oder andere Zuckerzusätze sind nicht enthalten.
Wie lange kann man einen fertige Yokebe Skake aufheben?

Ein fertig zubereiteter Yokebe Shake hält sich im Kühlschrank einige Stunden. Es ist beispielsweise kein Problem am Morgen mehrere Shakes zuzubereiten und sie erst gegen Mittag zu trinken. Vor dem Verzehr solltet ihr den Shake aber gut aufschütteln, damit sich alle Inhaltsstoffe nochmal durchmischen.

Kann man den Yokebe Drink auch mit Wasser statt mit Milch zubereiten?

Ja, man kann Yokebe auch mit Wasser anrühren. Dadurch entfallen aber die Nährstoffe der Milch und der Shake enthält nicht mehr den vollen gesetzlichen Nährwert einer Ersatzmahlzeit.

Wie sieht es aus mit dem Sättigungsgefühl? Macht Yokebe satt?

Yokebe verweist hierzu auf eine groß angelegten Test unter Konsumenten, nach dem 92% der Befragten die Sättigung durch Yokebe als „gut“ oder gar „sehr gut“ bewerteten.
Die Frage nach der Sättigung ist für viele Abnehmwillige von entscheidender Bedeutung. Jeder Körper reagiert aber anders, deshalb kann man hierzu keine allgemeinverbindliche Antwort geben. Am besten ihr macht euch selbst ein Bild und bestellt das Yokebe Starterpaket mit Shaker

Enthält Yoke gentechnisch veränderte Rohstoffe?

Nein, Yokebe ist gentechnikfrei, laut Hersteller werden ganz bewusst Rohstoffe aus gentechnikfreiem Anbau genutzt.

Wie schmeckt Yokebe?

In einem Wort: Lecker! Selbstverständlich ist das Gechmacksempfinden eine höchst subjektive Sache und über Geschmack lässt sich nicht streiten. Hauptverantwortlich für den Yokebe-Geschmack sind Milch, Soja und Bienenhonig. Dementsprechend hat das Produkt einen süß-milchigen Geschmack, ähnlich wie Joghurt. Yokebe ist frei von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromastoffen – einfach Natur pur.

Muss man Sport treiben um mit Yokebe abzunehmen?

Nein, wer sich von Yokebe ernährt muss nicht zwingend zusätzlich Sport treiben um abzunehmen. Sport ist zwar eine tolle Unterstützung bei der Gewichtsabmahme, aber keine Voraussetzung. Yokebe enthält weniger Kalorien als der Körper benötigt, allein dadurch kommt es zur Gewichtsreduktion.

Ist Yokebe auch für Kinder und Jugendliche geeignet?

 Yokebe enthält zwar ausschließlich Zutaten, die sich auch für Kinder und Jugendliche eignen, das Produkt wurde aber extra für Erwachsene entwickelt. Der Nährstoffgehalt ist nicht auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmt und deshalb für sie nicht geeignet.

Wo kann man Yokebe günstig kaufen?

Auf Amazon kann man die Yokebe-Produkte besonders günstig kaufen. Das Starterpaket inkl. Shaker
gibt es dort schon für ca. 12 Euro

10 Antworten auf FAQ Yokebe – Die häufigsten Fragen und Antworten zu Yokebe

  • Carola Raymakers sagt:

    Kann ich die Shakes von Beginn an mit Obst mischen, z.B. Den angegebenen Mix von yokebe mit Buttermilch und Erbeeren ??

    • admin sagt:

      Hallo Carola,

      ja, ein paar Erdbeeren unter den Shake zu mixen hat keine Auswirkungen auf den Abnehmeffekt. Wenn du aber viel Obst untermischt, solltest du dessen Kaloriengehalt ermitteln und entsprechend weniger vom Yokebe-Pulver nehmen.

  • susanne präger sagt:

    hallo, ich nehme seit einer woche yokebe und habe noch kein einziges gramm abgenommen. was mache ich falsch?

    • admin sagt:

      Hallo Susanne,

      hast du dich in dieser Woche nur von Yokebe ernährt oder nebenbei noch was gegessen? Was trinkst du zwischendurch? Nimmst du eventuell Medikamente, bspw. Cortison oder Psychopharmaka, oder hast du vielleicht Probleme mit der Schilddrüse? Es kann viele Gründe geben, weshalb es bei dir bisher noch nicht so geklappt hat wie erhofft.

  • nadja lange sagt:

    Hallo ich nehme Psychopharmaka kann ich da trotzdem mit yokebe anfangen???

    • admin sagt:

      Ja, es spricht nichts dagegen. Du musst allerdings damit rechnen, dass die Nebenwirkungen der Psychopharmaka deine Gewichtsabnahme bremsen. Diese Medikamente führen leider bei vielen Menschen zur Gewichtszunahme.

  • Marion sagt:

    Hallo,
    ich nehme jetzt den 3. Tag Yokebe, nehme aber nur 2 Drink. Ich nehme es morgens mit zur Arbeit trinke die Hälfte und Mittags verdünne ich den Rest, da es schon sehr dick geworden ist mit etwa Milch. Abends dann eine volle Portion. Ich mische immer Himbeeren mit rein. Denke mal das es schon etwas gewirkt hat. Liege ich damit richtig. Wollte eigentlich nur 6 kg abnehmen.

    • admin sagt:

      Hallo Marion, das wird auf jeden Fall zum gewünschten Abnehmerfolg führen, weil du mit Yokebe deinem Körper weniger Energie zuführst als er braucht. Die ganze Diät würde natürlich scheitern, wenn du dir zwischendurch kalorienreiche Zwischenmahlzeiten reinziehen würdest, aber das machst du ja nicht. Du solltest die Diät aber auch nicht zu streng durchführen. Drei Drinks am Tag sollten es schon sein. Dann geht die Gewichtsabname zwar langsamer vonstatten aber dafür schaltet dein Körper auch nicht in den Energiesparmodus und der JoJo-Effekt bleibt aus.

  • Schumacher sagt:

    hallo zusammen, bin jetzt in der 3 Woche und sehr zufrieden. Habe aber gerade einen kleinen Stopp und neheme nicht ab aber auch nicht zu…:-( ist das normal….?

    • admin sagt:

      Hallo Schumacher,

      ja, das ist nicht ungewöhnlich. Dein Körper hat gerade seinen Stoffwechsel etwas zurückgefahren um mit weniger Nahrung auszukommen. Die Phase ist bald vorbei und dann purzeln die Pfunde wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige