Gipsbinden günstig kaufen

Gipsbinden eignen sich nicht nur für medizinische Zwecke, man kann sie auch zum Basteln oder für detailgenaue Körperabdrücke verwenden. Sehr beliebt sind beispielsweise die Gipsmaske oder der Gipsabdruck vom Babybauch.
Mit Gipsbinden kann jeder Laie arbeiten und tolle Ergebnisse erzielen. Man muss die Gipsbinden lediglich kurz in Wasser eintauchen und überlappend auf die gewünschte Form geben. Nach dem Trocknen kann man den fertigen Gipsabdruck abnehmen und mit Farbe bemalen. Günstige Gipsbinden zum Basteln kann man online bestellen. Es gibt sie in unterschiedlichen Längen, Breiten und Stärken. Nachfolgend möchte ich euch eine kleine Übersicht über günstige Gipsbinden-Angebote geben.

Übersicht – Günstige Gipsbinden kaufen

1. Glorex – Die ideale Gipsbinde für eine Gesichtsmaske

Diese schnell trocknende Gipsbinde von Glorex ist 5 Meter lang und 10 cm breit und bietet damit genug Material für die Anfertigung einer stabilen Gesichtsmaske. Bereits eine Gipsbinde reicht aus um drei oder mehr überlappende Lagen aufs Gesicht zu bringen. Die sehr guten Käuferbewertungen sprechen für dieses Produkt.

2. Das Gipsbinden-Komplettpaket für den Gipsabdruck vom Babybauch

Das Set enthält alles was man für einen Gipsabdruck von Bauch und Brust benötigt: 4 Gipsbinden, eine Dose Vaseline, zwei Pinsel, 6 Tuben mit verschiedenen Acrylfarben zum Bemalen und eine Mischpalette. Für den Preis ein wirklich gutes Komplettpaket, allerdings reichen die beiliegenden Gipsbinden nicht aus, um einen wirklichen stabilen Abdruck herzustellen. Dazu muss man nämlich mindestens drei Lagen aufbringen. Deshalb empfehle ich gleich noch eine günstige Einzelgipsbinde mit zu bestellen, dann hat man wirklich genug Gips zur Verfügung

3. Großpackung Gipsbinden für Schulen und Kindergärten

Diese 3 kg schwere Großpackung Gipsbinden von Comfort-Cast enthält 10 Markengipsbinden mit einer Länge von je 3 Metern und einer Breite von je 15 cm. Das entspricht einer Gesamtgipsfläche von 4,5 Quadratmetern. Die Gipsbinden benötigen nur eine kurze Eintauchdauer, sie durchfeuchten schön gleichmäßig und binden schnell ab. Das macht sich gerade bei Gipsarbeiten mit Kindern an Schulen oder Kindergärten bezahlt. Aufgrund ihrer besonderen Cremigkeit (keine Körnchenbildung) eignen sie sich zur Herstellung, feiner und glatter Gipsoberflächen, wie man sie beispielsweise im Modellbau benötigt. Ideal um große Gipsskulpturen zu realisieren.

4. Hochwertige medizinische Gipsbinde zum Basteln unds Modellieren

Die Schnelltauchgipsbinden von Höga bieten eine hohe Formstabilität und kommen deshalb auch in der Medizin zur Stabilisierung von Knochenbrüchen zum Einsatz. Das Produkt benötigt nur einen ganze kurze Eintauchzeit und bindet innerhalb von 30 Minuten soweit ab, dass man einen fertigen Gipsabdruck vom Gesicht oder vom Babybauch abnehmen kann. Die Packung enthält insgesamt 10 Gipsbinden mit einer Länge von je 3 Metern und einer Breite von je 6 cm – das reicht für die Abnahme mehrerer Masken und Bauchabdrücke.

5. Der Preiskracher – Viel Gips für wenig Geld

Der Gipsbindenhersteller Romed bietet echte Schnäppchenpreise. Die 6er-Packung Gipsbinden mit einer Gesamtlänge von 18 Metern gibt es hier schon für knapp 7 Euro. Jede Gipsbinde ist 3 Meter lang und 15 cm breit. Romed bietet auch ähnlich günstige Gipsbindenpakete mit kleineren Abmessungen, ihr könnt auf der Produktseite zwischen vier unterschiedlichen Paketen wählen. Die Gipsbinden benötigen nur eine kurze Tauchzeit, binden rasch ab und lassen sich leicht modellieren. Für einfache Gesichts- oder Babybauchabdrücke völlig ausreichend.

Anleitung zur Anfertigung einer Gipsmaske

Arbeitsplatz vorbereiten
Die Anfertigung einer Gipsmaske ist eine nasse und schmierige Angelegenheit. Zieht euch alte Klamotten an und legt den gesamten Arbeitsbereich mit Folie oder alten Zeitungen aus. Die Person, von der die Maske genommen werden soll, legt sich am besten flach auf den Boden, dann können die Gipsbinden besser auf der Gesichtshaut haften. Wichtig: Nehmt eine weiche und warme Unterlage, beispielsweise eine Isomatte oder einen alten Teppich, die Zeit bis zur Abnahme der Maske kann sonst sehr lang werden.

Gesicht vorbereiten
Vor dem Auftrag der Gipsbinden, müsst ihr unbedingt die Kopfhaare zurückbinden und mit einem Tuch oder Frischhaltefolie sorgfältig abdecken. Gips ist aus Haaren nur ganz schwer zu entfernen, Männer sollten sich deshalb vorher den Bart abrasieren.
Zum Schutz der Gesichtshaut, wird das gesamte Gesicht richtig dick mit Vaseline eingeschmiert, die Augenbrauen benötigen eine Extraportion und die geschlossenen Augenlider dürft ihr auch nicht vergessen. Wenn ihr euer Gesicht nicht großzügig einschmiert, werdet ihr später große Probleme haben die Maske zu entfernen, also besser etwas zu viel auftragen als zu wenig.

Vorbereitung der Gipsbinden

Rollte die Gipsbinden auf und schneidet sie in kleine Stücke. Optimal sind 5 cm lange und 2 cm breite Streifen, damit könnt ihr die großen Flächen des Gesichts überlappend abdecken. Für den Bereich um die Augen und die Nase benötigt ihr kleinere Stücke von 3 x 2cm, sie eignen sich besser für die Nachformung der feinen Gesichtskonturen. Wichtig: Schneidet so viele Gipsstreifen zurecht, dass ihr das gesamte etwa dreilagig und abdeckend könnt. Die Gipsteile müssen sich dabei leicht überlappen.

Gipsbinden anfeuchten und auftragen

Füllt eine flache Schale mit warmem Wasser, taucht die Gipsbindenteile kurz hinein, so dass der Gips weich und geschmeidig wird. Tragt die nassen Streifen auf die Haut auf und verschmiert die groben Gipspartikel zu einer glatten Oberfläche. Zuerst werde Stirn und Wangen mit den Gipsbinden abgedeckt und zum Schluss die Augen und Nasenpartie, dort müsst ihr die Streifen vorsichtig in die Vertiefungen drücken, es darf keine Spannung entstehen, sonst werden sich die Konturen später nicht so schön abbilden.
Die zweite Lage Gipsbinden wird in die entgegengesetzte Richtung der ersten Lage aufgetragen (statt waagrechter Ausrichtung senkrechte Ausrichtung der Binden), dadurch erhält die Gipsmaske mehr Stabilität. Die dritte Lage wieder so ausrichten wie die erste. Zwischendurch immer wieder alle Falten und Klümpchen mit den Fingern ausbügeln und glätten. Die Nasenlöcher bleiben natürlich komplett frei, wir wollen ja nicht ersticken, den Mund und die Augen könnt ihr dagegen komplett abdecken.

Gipsmaske abnehmen

Circa 10 bis 30 Minuten nach dem Auftragen der letzten Gipslage ist die Maske soweit abgetrocknet, dass ihr sie vorsichtig ablösen könnt. Tipp: Einfach ein paar kräftigen Grimassen schneiden, dadurch löst sich die Maske von der Haut. Bei Bedarf könnt ihr das Durchtrocknen durch Fönen etwas beschleunigen. Fertig!
Vor dem Bemalen (bspw. mit Acrylfarben) sollte die Maske wirklich vollständig durchgetrocknet sein, dass kann ein par Stunden dauern.

2 Antworten auf Gipsbinden günstig kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeige